Die Könige der Bruderschaften und Vereine stehen für die 700jährige Bruderschaftstradition am Niederrhein. Aus dem Kreis der 39 Bruderschaftsmajestäten wird als “König der Könige” beim Stadtschützenfest der Bezirkskönig ermittelt. Er ist für ein Jahr höchster Repräsentant der Bruderrschaften im Bezirksverband Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich.

Unsere Bezirkskönige der vergangenen Jahre:

2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008     2007     2006     2005     2004     2003   2002     2001    
2000     1999     1998     1997     1996     1995   1994     1993   1992     1991
1990     1989     1988     1987     1986     1985   1984     1983     1982     1981

2017

         Bezirkskönig Marc Gülzow, , St. Petrus und Paulus Pfarrbruderschaft Lürrip
         Minister Heinz Ritters, St. Hubertus Wickrathhahn
        Minister Tilman Sehlen, Bürgerschützenverein Sankt Hermann-Josef Speick

2016

         Bezirkskönig , Christoph Korsten, St. Petrus und Paulus Pfarrbruderschaft Lürrip
         Minister Kurt Kochen, St.Hubertus Bruderschaft Mönchengladbach Dahl 1888
        Minister Frank Mösges, St.Hubertus Bruderschaft Wickrathhahn

2015

         Bezirkskönig , Raimund Schmitz, St.Sebastianus Bruderschaft Kleinenbroich
         Minister Walter Dunkel, St.Konrad Schützenbruderschaft Ohler-Ohlerfeld
        Minister Markus Bollendonk, St.Hubertus Bruderschaft Mönchengladbach Dahl 1888

2014

         Bezirkskönig , Michael Kremer, St. Margarethen-Bruderschaft Hockstein
         Minister Frank Doumen , St. Michael Mönchengladbach-Holt
        Minister Wolfgang Steffens, Schützenbruderschaft Genneicken-Bonnenbroich

2013

         Bezirkskönig , Bernd Knitter, Sankt Sebastianus und Sankt Vitus Bruderschaft Obergeburth Waldhausen
         Minister Sven Brosch, Sankt Maria Junggesellen Bruderschaft Neuwerk
        Minister Wolfgang Schäfer, Sankt Barbara Männerbruderschaft Neuwerk

2012

         Bezirkskönig Jörg Pauen, St. Sebastianus Bruderschaft Kleinenbroich
         Minister Markus Effertz, Bürgerschützenverein Sankt Hermann-Josef Speick
        Minister Paul Schieren, St. Petrus und Paulus Pfarrbruderschaft Lürrip

2011

         Bezirkskönig Michael Keinath, Sankt Hubertus Bruderschaft Herrenshoff
         Minister Jochen Bensberg, St. Josef Geistenbeckk
        Minister Klaus Vieten, Sankt Rochus Bruderschaft Broich-Peel

2010

         Bezirkskönig Norbert Goertz, Sankt-Margarethen-Bruderschaft Hockstein
         Minister Sebastian Dürrbaum, Sankt-Josef-Pfarrbruderschaft Hermges
        Minister Rene Fiedel, Sankt-Vitus-Martinus-Bruderschaft Eicken

2009

         Bezirkskönig Christoph Fels, Sankt Barbara Bruderschaft Neuwerk
         Minister Jürgen Hurtz, Schützengesellschaft Wickrath
         Minister Herbert Rukes, St. Sebastianus Bruderschaft Korschenbroich

2008

         Bezirkskönig Detlef Robens, St.Sebastianus und St.Vitus Obergeburth Waldhausen e.V.
         Minister Helmut Adrians, Schützengesellschaft Wickrath
         Minister Stefan David, St.Donatus Korschenbroich-Pesch

2007

         Bezirkskönig Franz-Josef Ungerechts, St. Michael Hehn
         Minister Thomas Döhmen, St. Hubertus Dahl
         Minister Ulrich Görtz, St.Sebastianus und St.Vitus Obergeburth Waldhausen e.V.

2006

         Bezirkskönig Heinz Willi-Heynckes, St.Christopherus Bruderschaft im Heimatverein Dorthausen 1964e.V.
         Minister Andreas Klauth, St. Antonius Sebastianus Wanlo
         Minister Dieter Schäfer, St. Josef Venn.

2005

    Bezirkskönig Marco Pasolli, Bürgerschützenverein St. Hermann-Josef Speick.
    Minister Lorenz Zimmermanns, St. Josef Venn
    Minister Heinrich Verheyden, St.Katharina Junggesellen Korschenbroich e.V.

    2004

      Bezirkskönig Hans Hermann Maier, St.Josef Stadt Westend 1870
      Minister Frank Doumen, St. Michael Mönchengladbach-Holt
      Minister Dieter Bayer, St.Barbara Mönchengladbach Neuwerk

      2003

        Bezirkskönig Siegfried Wiemann, St. Maria Männer Hoven-Bettrath-Lockhütte
        Minister Heinz-Peter Roemer, St. Helena Rheindahlen
        Minister Helmut Eckers, St. Josef Venn

        Der neue König heißt Siggi

                                                                          

      2002

        Bezirkskönig Michael Günther, St. Helena Rheindahlen
        Minister Michael Keinath, St. Hubertus Herrenshof
        Minister Thomas Becker, St. Antonius Sebastianus Wanlo

        König nach 28 Schuss – Michael Günther

      2001

        Bezirkskönigin Agathe Würl, St.Apollinaris Hardterbroich
        Minister Melanie Breuer-Eickels, St.Josef Hermges
        Minister Heinz Willems, St. Michael Holt

        Wer folgt der ersten Queen auf den Thron?
        Gladbachs Schützen schwärmen von der charmanten Königin Agathe

        Sie hat die Herzen der Schützen erorbert - Königin Agathe aus Hardterbroich. Die charmante junge Frau ist die erste "Queen" in der 75-jährigen Bruderschaftsge­schichte des Bezirksverbandes Mönchengladbach , Rheydt Korschenbroich. Mit dem Stadtschützenfest am 1. September endet ihre einjährige Amtszeit ebenso wie die von Ministerin Melanie Breuer-Eickels und Minister Heinz Willems.
        "Es war ein einmaliges Jahr," sagen die beiden Frauen. Der Höhepunkt war die Krönung während der Festmesse im Münster. "Ich konnte es nicht fassen, es ging vorbei wie ein Traum, ein nachhaltiges Er­lebnis", so die Bezirkskönigin, und ihre Ministerin ergänzt: "Der schwerste Moment unseres tollen Jahres wird sein, wenn unser Nachfolger oder die Nachfolgerin am 2. September gekrönt wird. Dann weiß ich: Unsere Zeit ist endgültig vorbei."
        Minister Willems sieht das Ganze gelassener. "Schließlich ist es für mich schon das dritte Regenschaftsjahr, denn zweimal war ich schon Schützenkönig bei uns in Holt", sagt er. Ihn freut es ganz besonders, "dass wir drei Paare uns so gut zusammengefunden haben, obwohl wir uns doch total fremd waren." " So entstehen Freundschaften, die über die Saison hinaus halten," freut sich die Bezirkskönigin, die in der Hardterbroicher Sankt-Apollinaris-Bruderschaft zu Hause ist. Melanie kommt aus Hermges. Rückblickend resümiert Königin Agathe: "Obwohl die Tatsache, dass ei­ne Frau an der Spitze der Bruderschaften steht, vielen sehr ungewohnt war, sind wir überall überraschend gut empfangen worden. Wir haben viele neue Leute kennengelernt, sind mit dem Bruderrat näher bekannt geworden und auch mit den verschiedenen unter­schiedlichen Traditionen der einzelnen Bruderschaften."
        Ein dickes Lob für Königin und Minister kommt von Bezirksbundesmeister Horst Thoren und Bezirkspräses Johannes van der Vorst: „Agathe, Melanie und Heinz haben ihre Regierungszeit bestens gemeistert.“ Der Bruderrat ist davon überzeugt: Gladbachs Schützen schwärmen von ihrer charmenten Königin Agathe.
        Der allerletzte offizielle Termin des Bezirkstrios ist der beim Bundesschützenfest in Emmerich am 8. und 9. Septem­ber. Die beiden Minister Melanie und Heinz wollen dort ihr Glück beim Scheibenschießen um die Bundeskönigswürde versuchen. Für die Bürokauffrau Agathe hat "nach dem wunderschönen Stress des letzten Jahres" der Beruf Vorrang. Sie schießt nicht mit, drückt dafür aber den beiden Schützenfreunden die Daumen.

      2000

                  

        Bezirkskönig Willi Nilges, St. Josef Geistenbeck
        Minister Herman Josef Stenten, St.Helena Rheindahlen
        Minister Friedhelm van den Brandt, St. Barbara Neuwerk

      1999

        Bezirkskönig Willi Hoeren, St. Josef Venn
        Minister Theo Schiffer, St. Antonius Sebastianus Wanlo
        Minister Friedel Model, St. Vitus Martinus Eicken

      1998

        Bezirkskönig Hans Maahsen, St. Helena Rheindahlen
        Minister Karsten Siegers, St. Katharina Junggesellen Korschenbroich
        Minister Ralf Kremer, St. Sebastianus Giesenkirchen

      1997

        Bezirkskönig Manfred Drahten, St.Josef Geistenbeck
        Minister Hans Werner Merck, St.Josef Westend
        Minister Heinz-Willi Schmitz, St.Maria Junggesellen Neuwerk

      1996

        Bezirkskönig Günter Gathen, St. Barbara Männer Neuwerk
        Minister Hans Jansen, St.Helena Rheindahlen
        Minister Michael Peters, St.Hubertus Wickrathhahn

      1995

        Bezirkskönig Uwe Grams, St. Helena Rheindahlen
        Minister Karl Josef Weber, St. Michael Holt
        Minister Karl Heinz Lippinski, St.Barbara Männer Neuwerk

      1994

        Bezirkskönig Heinrich Bovelett, St.Josef Rheydt
        Minister Erich Schmitz, St. Vitus Stephanus Pesch
        Minister Wilfried Thanscheid, St. Maria Männer Bettrath

      1993

        Bezirkskönig Hans Riethmacher, St.Josef Venn
        Minister Paul Stein, St.Hubertus Wickrathhahn
        Minister Adolf Faßbender, St.Sebastianus Giesenkirchen

      1992

        Bezirkskönig Gottfried Grabon, St.Hubertus Dahl
        Minister Peter Mielke, St.Josef Hermges
        Minister Hermann Röder, St.Josef Westend

      1991

        Bezirkskönig Franz-Josef Klauth, St. Antonius-Sebastianus Wanlo
        Minister Hans Haßlinger, St.Sebastianus Giesenkirchen
        Minister Reinhold Dohmen, St. Josef Schelsen

                                                 zurück

      1990

        Bezirkskönig Toni Jansen, St.Vitus Martinus Eicken
        Minister Klemens Schloßmann, St.Josef Geistenbeck
        Minister Heinz Willi Schmitz, St. Maria Junggesellen Neuwerk

      1989

        Bezirkskönig Wolfgang Schäfer, St. Barbara Neuwerk
        Minister Heinz Josef Rebig, St.Sebastianus Korschenbroich
        Minister Günter Eckers, St.Josef Venn

      1988

        Bezirkskönig Josef Spenrath, St. Maria Himmelfahrt Tackhütte
        Minister Franz Josef Rißdorf, St. Matthias Günhoven
        Minister Michael Eßers, St. Maria Junggesellen Neuwerk

      1987

        Bezirkskönig Ewald Schnock, St.Maria Männer Bettrath
        Minister Hubert Tümmers, St. Michael Hehn
        Minister Michael Mühlen, St.Donatus Pesch

      1986

        Bezirkskönig Stephan Müller, St.Maria Junggesellen Neuwerk
        Minister Heinz Hoppen, St.Josef Geistenbeck
        Minister Anton Nothelfer, St.Matthias Günhoven

      1985

        Bezirkskönig Kurt van Hellforth, St. Petrus und Paulus Lürrip
        Minister Günter Dürbaum, St.Josef Hermges
        Minister Peter Nöhlen, St.Apollinaris Hardterbroich

      1984

        Bezirkskönig Josef Neikes, St.Vitus Martinus Eicken
        Minister Hartmut Schack, Schützenbruderschaft Genneicken-Bonnenbroich
        Minister Gerd Struck, St.Vitus Laurentius Stadtmitte

      1983

        Bezirkskönig Toni Katz, St.Antonius-Sebastianus Wanlo
        Minister Hans-Josef Schmitz, St.Hubertus Wickrathhahn
        Minister Hans Dinslaken, St.Josef Hermges

      1982

        Bezirkskönig Günter Thoren, St.Katharina Junggesellen Korschenbroich
        Minister Heinz-Josef Schillberg, St.Vitus-Martinus Eicken
        Minister Heinz-Peter Schiffer, St.Rochus Broich-Peel

      1981

        Bezirkskönig Friedhelm Reuter, St.Helena Rheindahlen
        Minister Hans Wambach, St. Vitus Martinus Eicken
        Minister Hermann Faßbender, St.Sebastianus Giesenkirchen